Navigation
Malteser Rheine

Wiederholt Altkleidercontainer abgebrannt

Malteser wurden wiederholt Opfer von vermutlicher Brandstiftung

14.08.2017

Rheine. Vergangene Woche wurden die Malteser Rheine wiederholt Opfer von vermutlicher Brandstiftung an einem Altkleidercontainer im Stadtteil Eschendorf. Wieder ein Schaden von ca. 400,- €, welcher sich in die Reihe der häufenden Brände einreiht und der uns nun zum komplett Abzug am Standort "Rodder Damm" zwingt.

Die Malteser bitten die Bürgerinnen und Bürger auf die verbleibenen Container-Standorte in Eschendorf auszuweichen. Die Standorte sind auf unserer Internetseite einsehbar.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Container-Bränden geben kann möge sich an die Polizeidienststelle Rheine, Tel. 05971/938-4215, wenden.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02370601201201214803  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7