Navigation
Malteser Rheine

Herbstkirmes: Großeinsatz für Malteser Rheine

Bis zu 25 Helfer pro Schicht im Sanitätsdienst auf der Herbstkirmes vom 13.10. - 16.10.2017 im Einsatz

07.10.2017
Zwischen Riesenrad, Achterbahn und gebrannten Mandeln stehen die Malteser ehrenamtlich für alle medizinischen Notfälle bereit

Rheine. Gemeinsam für Rheine, Traditionen werden gepflegt – bei der Herbstkirmes Rheine vom 13.10. - 16.10.2017.

Wie auch in den letzten Jahren stehen die Hilfsorganisationen unter Hauptorganisation der Malteser Rheine auf den Kirmesplätzen für alle Notfälle bereit. „Gemeinsam für Rheine, das bedeutet dass die verschiedenen Hilfsdienste auf der Kirmes wieder Hand in Hand arbeiten. Manch ein Besucher hat sich im letzten Jahr über die vielen verschieden Jacken gewundert, was aber keineswegs Abstriche in der Hilfe bedeutet. Wie heißt es so schön: in den Farben getrennt – in der Sache vereint“, so Michael Steinigeweg, Leiter der Sanitätsdienste beim Malteser Rheine. „Die Haupteinsatzleitung und –Organisation für den Einsatz auf der Herbstkirmes liegt bei uns Maltesern. Doch wir freuen uns auf Unterstützung von vielen befreundeten Hilfsorganisationen aus dem Umland. Dieses bedarf natürlich einiges an Vorbereitung und Abstimmung. Wir sind froh doch so viele Freiwillige und Freunde finden zu können“, so Steinigeweg weiter.

„Auch in diesem Jahr erhalten Sie bei den Sanitätsstationen auf den Plätzen die beliebten Kinderfinder-Aufkleber. Weiter haben Rollstuhlfahrer bei uns die Möglichkeit eine behindertengerechte Toilette aufzusuchen“, fügt Holger Böse, Stadtbeauftrager der Malteser Rhiene, noch hinzu. „Wir freuen uns und sind motiviert auf erlebnisreiche Kirmestage.“

Wir möchten auf diesem Wege nochmal alle Besucher darauf hinweisen die notwendigen Sperrungen und Parkverbote einzuhalten umso die Rettungswege freizuhalten! Ein Parken in den gekennzeichneten Wegen mit Behinderung eines Rettungsmittel im Einsatz kostet 65,- € und ein Punkt in Flensburg – ohne etwaige Abschleppkosten, welche ggf. noch einmal oben drauf kommen. Geld was Sie bestimmt besser auf der Kirmes ausgeben wollen. Herzlichen Dank.

Sie finden die Hilfsorganisationen wie folgt:

Elisabethplatz: Sanitätsstation zwischen dem Riesenrad und der „Kinderschliefe“ (Fußweg zur Darbrookstraße)

Emstorplatz: Malteser Unterkunft an der Diekbrede, Ausgang in Richtung der Haltestelle des Kirmes-Pendelbusses

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02370601201201214803  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7