Navigation
Malteser Rheine

Kaiserwetter sorge für einen ruhigen Sanitätsdienst

Malteser bei bestem Kirmeswetter wenig gefordert

18.10.2017
„Hand-in-Hand“ und Gemeinsam für Rheine – die Helfer der Rheiner Herbstkirmes

Rheine. Herbstkirmes Rheine – für die einen eine bunte Welt voller Mandelduft, rasanten Abfahrten und spektakulären Aussichten, für die Malteser Rheine bedeutet dies: Großeinsatz. „Insgesamt können wir von einem sehr ruhigen Kirmeswochenende sprechen“, so Michael Steinigeweg, Leiter Sanitätsdienste der Malteser Rheine. „Wir freuen uns bei bestem Herbstkirmeswetter, das im Vergleich zum letzten Jahr nochmal ‚einen drauf‘ gesetzt hat für die Besucher im Einsatz gewesen zu sein.“

Doch warum Großeinsatz? „Rheine ist durch seine 2 großen Kirmesplätze und die Innenstadt eine Besonderheit unter den Kirmessen. Durch die räumliche Trennung der Flächen betrachten wir jede wie eine eigene kleine Veranstaltung“, erläutert Steinigeweg weiter. „Wir haben auf jedem Platz einen Rettungswagen, einen Krankentransportwagen sowie 2 – 3 Fußtrupps mit je 2 Helfern plus Einsatzleitung – unter Hauptorganisation der Malteser - im Einsatz. Da kommt einiges an Personal, welches ehrenamtlich den Dienst auf der Kirmes absolviert, zusammen. Daher an dieser Stelle einen besonderen Dank an alle Helfer und befreundete Hilfsorganisationen, die sich teilweise sogar extra Urlaub nehmen um bei der Rheiner Herbstkirmes dabei zu sein.“

So gilt unser Dank unseren Freunden aus dem Hochsauerlandkreis, dem Kreis Mettmann und Steinfurt, dem DRK Emsdetten, Neuenkirchen, Recke und Rheine, der DLRG Lingen und Neuenkirchen sowie den Maltesern aus Emsdetten, Georgsmarienhütte, Lingen, Metelen und Ochtrup die uns mit Material und Personal bei der Herbstkirmes unterstützt haben.

„Mit etwa 50 Hilfeleistungen sowie 20 Transporten ins Krankenhaus liegen wir über alle 4 Tage zusammen in einem sehr guten Durchschnitt der vergangenen Jahre.“, fügt Steinigeweg noch hinzu. „Andere, vergleichbare Veranstaltungen im Umkreis haben in etwa doppelt so hohe Zahlen.“

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02370601201201214803  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7