Navigation
Malteser Rheine

Nach 17 Jahren: Wolfgang Muschner letztmalig als Fahrer bei der Stadtranderholung

Malteser sagen Danke

04.08.2015

Rheine. Vom 20.07. – 01.08. fand in Rheine die Stadtranderholung statt. In dieser Zeit verbringen körperlich sowie geistig Behinderte ihre Ferienzeit in Aktionen und Veranstaltungen.

Seit 17 Jahren unterstützt der Malteser Helfer Wolfgang Muschner als Fahrer und Helfer vor Ort die Stadtranderholung. So hat er auch in diesem Jahr ins. 6 Teilnehmer am Vormittag von zuhause abgeholt und gegen 17 Uhr wieder nach Hause zurück gebracht. Weiter unterstützte Wolfgang die Betreuer als ausgebildeter Sanitätshelfer und durch seine langjährige Erfahrung vor Ort in Ihren Aufgaben. So haben er und die Malteser Rheine die Betreuer mit 10 kleinen Sanitätstaschen, um kleinere Verletzungen selbst versorgen zu können, ausstatten können.

Dieses Jahr war Wolfgang zum letzten Mal für die Stadtranderholung als Fahrer im Dienst sein, da altersbedingt sein Personenbeförderungsschein zum Ende des Jahres ausläuft.

Wir möchten uns im Namen der Ortsführung und allen Teilnehmern und Betreuern, die Wolfgang in den letzten 17 Jahren gefahren und unterstützt hat, bei seinem Engagement und Herzblut für diese Aufgabe bedanken.

Weitere Informationen

Online Spenden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02 3706 0120 1201 2148 03  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7