Navigation
Malteser Rheine

„Mehr zu tun als im letzten Jahr“

Malteser aus Rheine beim Karneval in Hauenhorst und Ochtrup im Einsatz

09.02.2016
Die Helferinnen und Helfer bei der Karnevalsparty in Hauenhorst

Rheine. Helau und Alaaf – für die Malteser bedeutet dies: Ehrenamtlich für die Jecken im Einsatz zu sein.

Bei der Karnevalsparty in Rheine-Hauenhorst stellten die Malteser einen Rettungswagen, einen Krankenwagen und ins. 10 Helfer für die Jecken auf dem Zelt bei der Gaststätte Lindenhof. Im Vergleich zum Vorjahr  mussten die Malteser häufiger eingreifen. „Das Gewaltpotential und die Menge des Alkoholkonsums der Besucher ist leider gestiegen. So mussten wir ins. 5 Patienten ins Krankenhaus bringen“, so Einsatzleiter Michael Muschner. „Zudem wurden wir im Rahmen der Spitzenabdeckung auch 2-mal von der Leitstelle zu externen Einsätzen alamiert. Hier zahlt sich unsere Ausbildung und die gute Zusammenarbeit mit den anderen Hilfsorganisationen und der Feuerwehr aus.“

Am Rosenmontag unterstützten die Malteser Rheine ihre Kollegen in Ochtrup mit einem Rettungswagen und einem Krankenwagen beim Rosenmontagsumzug sowie der anschließenden Zeltparty am Stadtpark.

Weitere Informationen


Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02 3706 0120 1201 2148 03  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7