Navigation
Malteser Rheine

Malteser zur Unterstützung in Dortmund im Einsatz

DFB Pokal Auto Korso in der Dortmunder Innenstadt erfreute die Helfer

30.05.2017
Die eingesetzten Kräfte der EE-NRW-BMS-04

Rheine / Dortmund. Die Malteser Rheine waren am vergangenen Sonntag als Bestandteil der EE-NRW-BMS-04 zusammen mit Ihren Kollegen der Gliederungen Metelen und Ochtrup in Dortmund anlässlich des Empfangs des DFB Pokalsiegers Borussia Dortmund in der Dortmunder Innenstadt mit insgesamt 18 Helferinnen und Helfern, davon 7 aus Rheine, im Einsatz.

Vor Ort betrieben die Helfer eine große Unfallhilfsstelle mit ins. 5 Versorgungsplätzen. Weiter waren die Helferinnen und Helfer als Erstversorgungstrupps in der feiernden Besuchergruppe unterwegs. Bei den insgesamt ca. 250.000 feiernden Fans kam es neben einer stetig steigenden guten Laune auch witterungsbedingt zu einigen kleineren Einsätzen, welche durch die Helfer ambulant versorgt werden konnten.

„Bei einem Einsatz einer solchen Größenordnung ist ein Hand-in-Hand arbeiten unerlässlich“, berichtet Alexander Kipp als Leiter der Unfallhilfsstelle und lobte damit die gute Zusammenarbeit mit den Kollegen der Polizei, der Feuerwehr Dortmund, den weiteren Hilfsorganisationen sowie besonders den Malteser Kollegen aus Köln, Nettersheim, Langenfeld, Ratingen, Bonn, Meckenheim, Herzebrock-Clarholz, Warstein, Geseke und Dortmund. „Aus so einem Einsatz entstehen oft neue Freundschaften. Denn Malteser ist man nie alleine“, so Kipp weiter.

Weitere Informationen


Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02 3706 0120 1201 2148 03  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7