Navigation
Malteser Rheine

Sanitätsdienst beim Karnevalsumzug in Rheine-Hauenhorst und Ochtrup

Kalte Temperaturen lassen Jecken nicht vom Feiern abringen

14.02.2018
Zur Unterstützung waren die Malteser in Rheine-Hauenhorst und Ochtrup im Einsatz

Rheine / Ochtrup. Kompliment an die jungen und alten Jecken in Rheine-Hauenhorst sowie Ochtrup am Rosenmontag. „Das war trotz der kalten Temperaturen ein schöner Einsatz, denn wir hatten nicht viel zu tun“ berichten die Helferinnen und Helfer vom Malteser Hilfsdienst Rheine und sind mit dem Verhalten der Jecken und der Stimmung am Karnevalswochenende sehr zufrieden.

Die Zusammenarbeit mit dem DRK Ortsverband Mesum am Sonntag in Rheine-Hauenhorst, bei dem die Malteser Rheine mit ihrem Rettungswagen (RTW) nebst Besatzung unterstützten, und am Rosenmontag zur Unterstützung der Malteser und DRK Kollegen in Ochtrup, wo die Malteser mit ihrem Rettungswagen (RTW), ihrem Krankentransportwagen (KTW) sowie Erstversorungstrupps im Einsatz waren, hatte wieder hervorragend funktioniert. Mit insgesamt 13 Helfern waren die Malteser über das Karnevalswochenende verteilt im Einsatz.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02370601201201214803  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7