Navigation
Malteser Rheine

Malteser unterstützen bei Corona Abstrichen an Rheiner Schule

Rund 380 Abstriche wurden abgenommen

22.08.2020
Unter Volschutz nahmen die Kräfte der Malteser die Abstriche vor.

Rheine. Die Malteser aus dem Kreis Steinfurt unterstützten das Kreis Gesundheitsamt am vergangenen Donnerstag und Samstag bei der Durchführung von Abstrichen in einer Schule in Rheine.

 

Bei einer Routinetestung des Personals der Schule wurde eine infizierte Person gefunden. Daher wurden am Donnerstag, dem 20.08., rund 300 Test-Abstiche bei Eltern, Schülern nd Lehrern abgenommen. Hierbei wurde ein weiterer Infizierter gefunden worauf hin am folgenden Samstag nochmal rund 80 – 100 Abstriche abgenommen wurden.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Online-Angebot der Münsterländischen Volkszeitung. Für den Bericht wird kein Digital-Abo benötigt.

 

Weitere Informationen


Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE02 3706 0120 1201 2148 03  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7