Der Stadtverband Rheine

Die Malteser in Rheine gibt es seit 1958. Aus den Erste-Hilfe-Kursen der Anfangszeit, über die Schwesternhelferinnen-Kursen, Jugendarbeit und den ersten Sanitäts- und Betreuungseinsätzen ist heute ein breite Palette von ehrenamtlichen Dienstleistungen, die von vielen begeisterten Helferinnen und Helfern übernommen werden, in der Emsstadt geworden.

Sanitätsdienste

  • Kirmes in Rheine auf 3 Plätzen
  • verschiedene Reitsportveranstaltungen in und um Rheine
  • Sportveranstaltungen von Fußball bis hin zu Marathonläufen
  • sonstige Veranstaltungen von privaten und kirchlichen Trägern

Katastrophenschutz

  • Zusammen mit den Malteser Ortsgliederungen Ochtrup und Metelen bilden wir die EE-NRW-BMS-04
  • Unsere Einsätze sind vielfältig, unter anderem wurden wir bei der Loveparade in Duisburg, beim Papstbesuch in Freiburg, beim Elbe-Hochwasser 2013 in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) und beim G20-Gipfel 2017 in Hamburg eingesetzt

Erste-Hilfe-Ausbildung und mehr

  • Erste Hilfe
  • Betriebshelfer
  • Schwesternhelferinnen oder Pflegediensthelfer

Malteser Jugend

  • Kreatives Arbeiten in der Malteser Jugendgruppe
  • Malteser Kindergruppe

Realistische Unfalldarstellung

  • relitätsnahes lehrnen und üben für die Helferinnen und Helfer
Dienst- und Geschäftsstelle

Dienst- und Geschäftsstelle

In Rheine finden Sie uns an folgendem Standort:

Malteser Hilfsdienst e. V.
Stadtgeschäftsstelle Rheine
Diekbrede 4
48429 Rheine

Tel.: (05971) 83663
Fax.: (05971) 7666
Mail: info(dot)rheine(at)malteser(dot)org

Bürozeiten:

Termine nur nach persönlicher Vereinbarung möglich. Telefon (05971) 83663 oder über E-Mail (Kontakt-Formular)

Anfahrt:

  • mit dem Stadt-Bus: Linie C3 oder C4 bis Haltestelle "Emstorplatz"
  • ausreichend Parkmöglichkeiten auf dem Emstorplatz vorhanden
Dienstabende / Interessierte

Dienstabende / Interessierte

Aufgrund der Corona-Pandemie ist ein Besuch von Dienstabenenden nur nach Anmeldung/Absprache möglich!

Interessierte wenden sich gerne per Kontatformular an uns und wir nehmen gern und Corona-Konform Kontakt auf!

(kurzfrisitge Änderungen vorbehalten)

Ihr Ansprechpartner

Norbert Heidergott

Norbert Heidergott
Stadtbeauftragter Rheine
Tel. 05971 86336
Fax 05971 7666
Nachricht senden